Regel Posts, Ingame, Schreiben, Abwesenheit
Verfasser Nachricht
Forenwicht Offline
Moderator

Beiträge: 0
Registriert seit: Nov 2014


#1
Posts, Ingame, Schreiben, Abwesenheit
Postingregeln


Postings



1. Jeder Post sollte oben stehen haben welche Charas miteinander interagieren. Besonders wichtig ist dies natürlich sobolad sich mehr als 2 an einem Ort aufhalten um dies auseinanderhalten - wenn nicht alle miteinander agieren - oder eine Postingreihenfolge festzulegen.

2. Plots werden unter PLAYLIST (im Kalender) festgehalten. Das wird vom Team arrangiert. Mit Daten und beim Ende einer kurzen Zusammenfassung der Geschehnisse.

3. Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung.
D.h. Ingame kann jeder in der aktuellen Zeitspanne nur EIN PLAY pro Char spielen! (Nebenplays sind natürlich ausgeschlossen)
Es werden also immer nur kurz bemessene Zeiträume bespielt. Kein ganzer Tag, keine ganze Woche - sonst würden natürlich einige lange spielen und andere sich langweilen.
Die Ortstrennung hat natürlich Nachteile aber auch ihre Vorteile. Es ermöglicht teilweise ein schnelleres Vorankommen durch Zeitsprünge. Es verführt nicht dazu, sich zu viele - interessante - Szenen aufzuhalsen denen man letztlich nicht mehr gerecht wird. Aber sie gibt auch leichtere Anschlußmöglichkeiten und das Miteinbinden von Geschehnissen.
Wenn z.B. James mit Sirius im Hof steht und sich unterhält und ebenso im Hof aber etwas entfernt Remus sich mit Lily unterhält lässt sich viel leichter miteinander interagieren. Es ist also ähnlich wie bei Plots. Es gibt einen leichteren Überblick und bestimmt spannende Momente.
Dazu schreibt bitte zu Beginn eures Posts mit wem ihr gerade interagiert!

4. Nebenplays werden selbstredend nach Szenentrennung bespielt. Bisher gibt es keine Beschränkung für die Anzahl der Nebenspiele, es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Ingame vorrangig bedient wird.
Bitte verwendet für den Titel der Nebenspiele folgendes Schema: [TT.MM.JJ] Titel | Personen
Die Personen können bei Platzmangel auch weggelassen werden. Wichtig ist das Datumsformat, damit die Spiele richtig sortiert werden. Hier bitte keine Leerzeichen zwischen den Punkten und den Angaben zu Tagen, Monat und Jahr.
Nebenspiele ab 1976 werden von Euch bitte in der PLAYLIST (im Kalender) festgehalten.

Ingameverhalten


  • *Beachtet bitte: Jeder spielt seinen eigenen Charakter und bewegt auch nur diesen! Sollte es notwendig sein oder ihr den Wunsch haben, einen anderen Charakter – minimal – zu bewegen, dann nur ausdrücklich mit Rücksprache des PP-Users!

    *Off-Topic Gespräche bitte auch in den dafür vorgesehenen Bereich verschieben. Sollte es dennoch notwendig sein ein kurzes Wort zu hinterlassen dann kennzeichnet das bitte am Ende des Posts mit einem „OT:“

    *Unverzeihliche Flüche sind verboten! Besonders für Schüler. Solltet ihr dennoch die Notwendigkeit erachten, dann wird das bitte mit dem Team und dem betroffenen User abgesprochen. Allerdings solltet ihr auch eine sinnvolle Begründung dafür haben.

    *Versucht eure Charaktere realistisch zu spielen. Auch etwas Atmosphäre miteinfließen zu lassen. Gedanken, Gefühle, Beobachtungen miteinzubinden. Es macht wenig Spaß wenn ein Post nur aus einer Rede besteht.
    Ebenso und noch wichtiger ist: Userwissen ist NICHT gleich Charawissen. Euer Charakter kann nur wissen was er gesehen, gehört, erlebt hat – INGAME. Nicht was der User gelesen, im Chat mitbekommen oder schon abgesprochen hat. Kein Charakter ist allwissend oder ein Alleskönner.
    Gods-Mod oder Mary-Sues sind nicht erwünscht! Es gibt auch nur wenige erlernte Gedankenleser und selbst jene, die es beherrschen, tun das nicht 24/7.

    *Brüche der Schulregeln oder Gesetzesbrüche werden wir Ingame aushandeln, allerdings bitten wir euch, größere Brüche der Atmosphäre zu vermeiden, da es eine gewisse Grenze gibt, ab der das nicht mehr machbar ist.

    *Aktionen, die andere Spieler beeinflussen, müssen abgesprochen sein oder Platz für Reaktionen im Antwortpost bieten. Ihr entscheidet nicht einfach und vor allem nicht alleine, ob ein Zauber euer Gegenüber trifft oder wie schwer er verletzt wird. Das sind keine FFs, die ihr alleine schreibt. Es ist ein Miteinander und euer Gegenüber soll auch die Möglichkeit der Entscheidung und Reaktion erhalten.
    Ebenso gilt aber – ihr könnt nicht jedem Zauber ausweichen, jeden Fluch abwehren. Bedenkt dabei auch die Stärken und Schwächen eurer Charaktere.
    Auch hier gilt: Realistisch bleiben.

    *Wir sind kein Chatrollenspiel. Wir geben keine konkrete Mindestlänge vor. Aber wenn ihr äußere Einflüsse, Gedanken, Gefühle, Beobachtungen, Taten miteinbezieht sollte niemand ein Problem haben, sinnvolle Posts zu gestalten, die nicht nur aus 3 Zeilen bestehen.
    Bedenkt dabei auch, euer Gegenüber muss auch darauf passend reagieren können. Ihr steht ja auch nicht in einer Situation nur stramm und bewegungsunfähig da und sprecht 2 Sätze. Ihr bewegt euch, fühlt und denkt etwas. Seid nervös, wütend, fahrt euch durch die Haare… der Charakter lebt und erlebt eine Situation.

Plotverhalten



Zu Plotstart ergibt sich die Postingreihenfolge aus dem Setzen der ersten Posts und wird nach Möglichkeit im Startpost des Spiels dokumentiert.
Bitte haltet Euch an die Reihenfolge. - Für Spieler, die später in den Plot einsteigen wollen, gilt die Regel, dass sie sich nach dem letzten Post einfügen und damit ihre Position setzen.

Sollte ein Spieler, der laut Postingreihenfolge an der Reihe ist, nicht innerhalb von zwei Wochen gepostet haben oder sich bei seinen Mitspielern (wenn vorhanden Plotbesprechungsthread) gemeldet haben, dass er entweder

a) mehr Zeit braucht, aber zeitnah (binnen maximal einer Woche) postet,
b) von einem zu nennenden Spieler mitgezogen werden soll oder
c) übersprungen werden kann,

wird er automatisch übersprungen und der nächste Spieler ist an der Reihe.
- Achtet daher immer bitte auf eure Plotspiele und die Reihenfolge und kontaktiert ggf. Eure Mitspieler!

Da einige Spieler hier mehrere Charaktere führen und gerade bei einigen Plots wie z.B. der Unterricht oder Festivitäten, mit zwei oder drei Charas posten müssten, gibt es folgende Möglichkeit wenn man nicht jeden Char einzeln posten möchte:

Es kann ein Charakter aktiv im Plot gespielt werden und seine anderen Charas als stumme Zeitgenossen mitziehen.

Beispiel:

Remus betrat den Unterrichtsraum. An der Seite sah er bereits Beverly die ihre Unterlagen richtete und auf ihren Sitznachbar wartete.

Über die gespielten Charaktere sollten allerdings in dicker Schrift die Personen angeben sein, die diese mitziehen.

Beispiel:
Remus Lupin : mitgezogener Chara Beverly Lujan

Das kann dann natürlich auch wechseln, wenn der betreffende User dann doch lieber den mitgezogenen Charakter posten möchte, weil dieser gerade aktiver eingebunden ist.

Schreibregeln


  • *Wir schreiben in der Vergangenheitsform der 3ten Person Singular. Das heißt die Ich-Form ist nicht erlaubt, außer in Gedanken oder in wörtlicher Rede. > Romanform!
    *Wenn euer Chara etwas sagt, setzt bitte "Anführungszeichen".
    *Gedanken werden kursiv geschrieben.
    *Laute Äußerungen (z.B. wenn dein Char schreit) werden GROSS oder fett geschrieben.

    *[tbc: Ort] (to be continued): um einen Ort zu verlassen (wenn das Spiel an einem anderen Ort fortgesetzt wird,[sie gehen vom Gemeinschaftsraum in die große Halle] wäre es hilfreich, hier dann auch einen Link zu dem neuen Ort zu hinterlassen)
    *[cf: Ort] (coming from): um anzuzeigen, von wo ihr gekommen seid (wenn es ein fortgesetztes Spiel ist, [sie kommen gerade in die große Halle und waren vorher im Hof]wäre es hilfreich, hier dann auch einen Link von dem letzten Ort zu setzen)
    Generell kann jeder Charakter zu einem Zeitpunkt auch nur an einem Ort sein.
    Sprich Montag 8.00 Uhr könnt ihr nicht im Unterricht sitzen und zugleich ein Quidditchtraining absolvieren!

Verhalten im Chat


1. Der Chat ist ein OFFPLAY, d.h., dass in diesem Raum KEINE Chatspiele stattfinden, Ihr Euch in diesem Channel also NICHT als euer Charakter äußert, sondern als ihr selbst.

2. Wenn ihr Spiele mit den Charakteren machen wollt, eröffnet dafür bitte einen neuen Raum. Dies geht mit /join #Channelname

3. Dass Ihr freundlich zueinander sein sollt, erklärt sich von selbst. Manchmal kommt es aber doch vor, dass sich unsere Charaktere melden und man unüberlegt schreibt. Bitte macht dies deutlich.

Aktivität & Abwesenheit

  • *Grundsätzlich wollen wir ein fließendes Spiel in der Ingame-Zeit erreichen. Aufgrund der Wartezeiten, welche Ortstrennung mit sich bringt, haben wir eine Postingfrequenz. Diese Frequenz bedeutet, dass wir eine Postingreihenfolge innerhalb der Charaktere, die sich an einem Ort befinden haben, und sobald ihr an der Reihe seid, habt ihr zwei Wochen einen Ingame-Post zu setzen, damit der Spielverlauf nicht zu lange unterbrochen wird. Diese Frequenz gilt separat für jeden Charakter – gleichgültig, ob sie sich am selben Ort oder nicht befinden.

    *Solltet ihr diese Frequenz nicht einhalten, erhaltet ihr eine Aufforderung, dem Post nach zukommen. Für diese Erinnerung werden euch 5% Verwarnpunkte gutgeschrieben.

    *Solltet ihr dann erneut nach einer Woche nicht der Erinnerung nachgekommen sein, so wird eine Verwarnung ausgesprochen, welche 15% Verwarnpunkte enthält. Die Zeit, auf diese Verwarnung zu reagieren, beträgt ebenfalls eine Woche.

    *Solltet ihr euch dann immer noch nicht geregt haben, folgt ein Tadel, welcher 30% Verwarnpunkte mit sich bringt. Nach einem Tadel habt ihr 50% Verwarnpunkte insgesamt erreicht und der Account wird vorerst gesperrt, so dass ihr zwar Nachrichten verschicken könnt, aber euch nicht mehr am Intime Geschehen beteiligen könnt. Das Team behält sich an diesem Punkt vor, zu entscheiden, wie mit dem fehlenden Charakter verfahren wird. Wir möchten euch an dieser Stelle bitten, mit uns einen Dialog zu treten, wie ihr euch die Zukunft vorstellt.

    *Die Verwarnpunkte bleiben auch nach einem Auflösen der Sperrung und dem Wiedereinstieg in das Spiel bestehen. Weitere Verwarnpunkte werden additive hinzugefügt, so dass es möglich ist, dass ihr irgendwann die 100% erreicht. Sollte dies geschehen, behält sich das Team vor, euren Charakter zu löschen, statt den Account nur zu sperren. Grundsätzlich hoffen wir, dass so etwas nicht vorkommen wird, doch hiermit sichern wir uns dagegen ab.

    *Erinnerungen, Verwarnungen und Tadel verfallen nach einer gewissen Zeit oder können bei Missverständnissen oder nach Absprache mit dem Team zurückgenommen werden.
    Die Verfalldauer der einzelnen Stufen beträgt:
    Erinnerung (+ 5 Punkte): 3 Monate
    Verwarnung (+ 15 Punkte): 6 Monate
    Tadel (+ 30 Punkte): 12 Monate

    *Solltet ihr euch abwesend melden, wird die Postingfrequenz automatisch so verschoben, dass sie in euer erneuten Anwesenheit erst weiter läuft. Beispiel: am 3. April beginnen eure zwei Wochen, welche als am 17.April (3.+14 Tage) ablaufen würden. Meldet ihr euch am 7. April abwesend und kehrt am 14. April zurück, ist eure Frist nicht bis zum 17.April, sondern bis zum 24.April. Die Mathematik: 3.April bis zum 7. April sind 4 Tage, die bereits verstrichen sind. Diese vier Tage werden von den 14 Tagen abgezogen, somit bleiben 10. -> 14.April plus 10 Tage ergibt den 24.April.
    Wenn ihr Fragen dazu habt: Melde euch bei uns, wir sind gerne bereit, an dieser Stelle übersichtliche und transparente Hilfe zu geben.

    *Sobald ihr länger als 5 Tage nicht online sein könnt, meldet euch bitte im Benutzer CP (-> Profil ändern - Abwesenheitsinformation) ab. Hier erstellt sich automatisch daraus eine Liste, wo ihr mit einem Blick alle abwesenden Charas sehen könnt. Zusätzlich melde ihr euch bitte im ABWESENHEITSTHREAD ab.

    *Solltet ihr länger als die zwei Wochen Postingfrequenz fehlen, seid ihr dazu verpflichtet, anzugeben was mit eurem Charakter im Ingame-Verfahren passieren soll. Sprich: Gebt bitte an, ob er mitgezogen werden soll und wenn ja von wem. Oder ob der Charakter sich aus der Szene zurückzieht, so dass dies dann entsprechen eingebaut werden und die Szene weiterlaufen kann.

    *Solltet ihr über Monate nicht anwesend sein können, gibt es die Möglichkeit, Charaktere für maximal 4 Monate auf Eis zu legen. > Rücksprachen mit dem Team. Hierbei muss allerdings auch deutlich geklärt werden, wie mit dem Charakter zu verfahren ist in der bespielten Ingame-Phase. Zudem nimmt sich das Team heraus, den Charakter, sollte es notwendig sein, zu steuern. Dies wird lediglich durchgeführt, wenn es keine andere Möglichkeit gibt und gilt daher vorwiegend (nicht ausschließlich) für Canon-Charaktere.

    *Im Bewerbungsprozess möchten wir natürlich auch sehen, dass es vorangeht. Also bitte meldet Euch erst dann an, wenn ihr bereit seid, innerhalb von vier Wochen einen fertigen Steckbrief vorzuweisen. Sollte nach Ablauf dieser vier Wochen kein Steckbrief vorliegen und auch keine Abmeldung eingetreten sein, werden wir den Account direkt löschen. Innerhalb einer Abmeldungsphase solltet ihr nicht länger als zwei Wochen abwesend sein. Seid ihr es doch, werden wir mit euch in einen Dialog treten. Erhalten wir hierzu keine Antwort, innerhalb einer Woche, wird der Account ebenfalls gelöscht.

    An dieser Stelle soll gesagt sein, dass das Reallife immer vorgeht und wir für jede Abwesenheit Verständnis haben. - Redenden Menschen kann geholfen werden, also sprecht uns an, wenn ihr einer Accountlöschung aus dem Weg gehen wollt. Trotzdem sollte ihr auch bedenken, dass wir eine Gemeinschaft sind, die auf die Mitarbeit von allen setzt und ewiges Warten daher wirklich anstrengend macht. Denkt auch bitte an die anderen und reflektiert euer eigenes Verhalten!

Das Team behält sich das Recht vor, diese Regeln bei Bedarf zu ändern. Bei mehreren Verstößen kann es zur Löschung eines Users kommen.
26.11.2014, 22:47
Antworten
Forenwicht Offline
Moderator

Beiträge: 0
Registriert seit: Nov 2014


#2
RE: Posts, Ingame, Schreiben, Abwesenheit
Zusatz vom 16.06.2015

4. Nebenplays werden selbstredend nach Szenentrennung bespielt. Bisher gibt es keine Beschränkung für die Anzahl der Nebenspiele, es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Ingame vorrangig bedient wird.
Bitte verwendet für den Titel der Nebenspiele folgendes Schema: [TT.MM.JJ] Titel | Personen
Die Personen können bei Platzmangel auch weggelassen werden. Wichtig ist das Datumsformat, damit die Spiele richtig sortiert werden. Hier bitte keine Leerzeichen zwischen den Punkten und den Angaben zu Tagen, Monat und Jahr.
Nebenspiele ab 1976 werden von Euch bitte in der PLAYLIST (im Kalender) festgehalten.
16.06.2015, 17:38
Antworten
Forenwicht Offline
Moderator

Beiträge: 0
Registriert seit: Nov 2014


#3
RE: Posts, Ingame, Schreiben, Abwesenheit
Zusatz vom 28.08.2015

Verhalten im Chat


1. Der Chat ist ein OFFPLAY, d.h., dass in diesem Raum KEINE Chatspiele stattfinden, Ihr Euch in diesem Channel also NICHT als euer Charakter äußert, sondern als ihr selbst.

2. Wenn ihr Spiele mit den Charakteren machen wollt, eröffnet dafür bitte einen neuen Raum. Dies geht mit /join #Channelname

3. Dass Ihr freundlich zueinander sein sollt, erklärt sich von selbst. Manchmal kommt es aber doch vor, dass sich unsere Charaktere melden und man unüberlegt schreibt. Bitte macht dies deutlich.
28.08.2015, 19:39
Antworten
Forenwicht Offline
Moderator

Beiträge: 0
Registriert seit: Nov 2014


#4
RE: Posts, Ingame, Schreiben, Abwesenheit
Änderung vom 25.3.2016
Zitat:

Aktivität & Abwesenheit

  • *Grundsätzlich wollen wir ein fließendes Spiel in der Ingame-Zeit erreichen. Aufgrund der Wartezeiten, welche Ortstrennung mit sich bringt, haben wir eine Postingfrequenz. Diese Frequenz bedeutet, dass wir eine Postingreihenfolge innerhalb der Charaktere, die sich an einem Ort befinden haben, und sobald ihr an der Reihe seid, habt ihr zwei Wochen einen Ingame-Post zu setzen, damit der Spielverlauf nicht zu lange unterbrochen wird. Diese Frequenz gilt separat für jeden Charakter – gleichgültig, ob sie sich am selben Ort oder nicht befinden.

    *Solltet ihr diese Frequenz nicht einhalten, erhaltet ihr eine Aufforderung, dem Post nach zukommen. Für diese Erinnerung werden euch 5% Verwarnpunkte gutgeschrieben.

    *Solltet ihr dann erneut nach einer Woche nicht der Erinnerung nachgekommen sein, so wird eine Verwarnung ausgesprochen, welche 15% Verwarnpunkte enthält. Die Zeit, auf diese Verwarnung zu reagieren, beträgt ebenfalls eine Woche.

    *Solltet ihr euch dann immer noch nicht geregt haben, folgt ein Tadel, welcher 30% Verwarnpunkte mit sich bringt. Nach einem Tadel habt ihr 50% Verwarnpunkte insgesamt erreicht und der Account wird vorerst gesperrt, so dass ihr zwar Nachrichten verschicken könnt, aber euch nicht mehr am Intime Geschehen beteiligen könnt. Das Team behält sich an diesem Punkt vor, zu entscheiden, wie mit dem fehlenden Charakter verfahren wird. Wir möchten euch an dieser Stelle bitten, mit uns einen Dialog zu treten, wie ihr euch die Zukunft vorstellt.

    *Die Verwarnpunkte bleiben auch nach einem Auflösen der Sperrung und dem Wiedereinstieg in das Spiel bestehen. Weitere Verwarnpunkte werden additive hinzugefügt, so dass es möglich ist, dass ihr irgendwann die 100% erreicht. Sollte dies geschehen, behält sich das Team vor, euren Charakter zu löschen, statt den Account nur zu sperren. Grundsätzlich hoffen wir, dass so etwas nicht vorkommen wird, doch hiermit sichern wir uns dagegen ab.

    *Erinnerungen, Verwarnungen und Tadel verfallen nach einer gewissen Zeit oder können bei Missverständnissen oder nach Absprache mit dem Team zurückgenommen werden.
    Die Verfalldauer der einzelnen Stufen beträgt:
    Erinnerung (+ 5 Punkte): 3 Monate
    Verwarnung (+ 15 Punkte): 6 Monate
    Tadel (+ 30 Punkte): 12 Monate

    *Solltet ihr euch abwesend melden, wird die Postingfrequenz automatisch so verschoben, dass sie in euer erneuten Anwesenheit erst weiter läuft. Beispiel: am 3. April beginnen eure zwei Wochen, welche als am 17.April (3.+14 Tage) ablaufen würden. Meldet ihr euch am 7. April abwesend und kehrt am 14. April zurück, ist eure Frist nicht bis zum 17.April, sondern bis zum 24.April. Die Mathematik: 3.April bis zum 7. April sind 4 Tage, die bereits verstrichen sind. Diese vier Tage werden von den 14 Tagen abgezogen, somit bleiben 10. -> 14.April plus 10 Tage ergibt den 24.April.
    Wenn ihr Fragen dazu habt: Melde euch bei uns, wir sind gerne bereit, an dieser Stelle übersichtliche und transparente Hilfe zu geben.

    *Sobald ihr länger als 5 Tage nicht online sein könnt, meldet euch bitte im Benutzer CP (-> Profil ändern - Abwesenheitsinformation) ab. Hier erstellt sich automatisch daraus eine Liste, wo ihr mit einem Blick alle abwesenden Charas sehen könnt. Zusätzlich melde ihr euch bitte im ABWESENHEITSTHREAD ab.

    *Solltet ihr länger als die zwei Wochen Postingfrequenz fehlen, seid ihr dazu verpflichtet, anzugeben was mit eurem Charakter im Ingame-Verfahren passieren soll. Sprich: Gebt bitte an, ob er mitgezogen werden soll und wenn ja von wem. Oder ob der Charakter sich aus der Szene zurückzieht, so dass dies dann entsprechen eingebaut werden und die Szene weiterlaufen kann.

    *Solltet ihr über Monate nicht anwesend sein können, gibt es die Möglichkeit, Charaktere für maximal 4 Monate auf Eis zu legen. > Rücksprachen mit dem Team. Hierbei muss allerdings auch deutlich geklärt werden, wie mit dem Charakter zu verfahren ist in der bespielten Ingame-Phase. Zudem nimmt sich das Team heraus, den Charakter, sollte es notwendig sein, zu steuern. Dies wird lediglich durchgeführt, wenn es keine andere Möglichkeit gibt und gilt daher vorwiegend (nicht ausschließlich) für Canon-Charaktere.

    *Im Bewerbungsprozess möchten wir natürlich auch sehen, dass es vorangeht. Also bitte meldet Euch erst dann an, wenn ihr bereit seid, innerhalb von vier Wochen einen fertigen Steckbrief vorzuweisen. Sollte nach Ablauf dieser vier Wochen kein Steckbrief vorliegen und auch keine Abmeldung eingetreten sein, werden wir den Account direkt löschen. Innerhalb einer Abmeldungsphase solltet ihr nicht länger als zwei Wochen abwesend sein. Seid ihr es doch, werden wir mit euch in einen Dialog treten. Erhalten wir hierzu keine Antwort, innerhalb einer Woche, wird der Account ebenfalls gelöscht.

    An dieser Stelle soll gesagt sein, dass das Reallife immer vorgeht und wir für jede Abwesenheit Verständnis haben. - Redenden Menschen kann geholfen werden, also sprecht uns an, wenn ihr einer Accountlöschung aus dem Weg gehen wollt. Trotzdem sollte ihr auch bedenken, dass wir eine Gemeinschaft sind, die auf die Mitarbeit von allen setzt und ewiges Warten daher wirklich anstrengend macht. Denkt auch bitte an die anderen und reflektiert euer eigenes Verhalten!
25.03.2016, 20:02
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Es ist: 24.05.2017, 23:33
Impressum | Nach oben
INTO THE DARK IS AN UNOFFICIAL FAN SITE, IN NO WAY AFFILIATED WITH JOANNE K. ROWLING OR WARNER BROS. STUDIOS OR ANY OF THE INDIVIDUALS OR COMPANIES ASSOCIATED WITH PRODUCING AND PUBLISHING HARRY POTTER BOOKS AND FILMS. ALL TRADEMARKS AND COPYRIGHTED MATERIAL ARE THE PROPERTY OF THEIR RESPECTIVE OWNERS.